Geburtstagssuppe to go

Nein, natürlich keine Geburtstagssuppe………….ich bin doch ne Kochniete 😉
Aber ein Geburtstagskuchenbausatz in einer Soup to go Box……………..mal was Anderes, hab ich mir gedacht!
Also heute nicht mit dem Envelope Punch Board oder irgendwie selbst gefaltet, sondern ich habe eine gekaufte Dose gepimpt.
Hat mich allerdings eine Dose gekostet, grins, die musste ich nämlich auseinander nehmen, um mir eine Schablone für den unteren Teil zu werkeln………………die hab ich dann eingescannt, meiner Cameo geschickt und die hat brav geschnibbelt.

IMG_1459

 

IMG_1469

 

 

Die Blume obendrauf ist aus dem Sil- Store.

IMG_1453

 

Und mein geliebter Geburtstagskuchenbausatzanleitungsstempel musste natürlich auch noch dran, mit nem kleinen Schutzengelchen dazu, den kann ja wohl jeder brauchen, oder?
Kleiner Tipp: Wer ihn auch haben möchte, den gibts bei pp-stamps.

IMG_1454

Du bist niemals zu alt….

…….

um jung zu sein!
Die Inspiration für diese Karte hab ich auf Pinterest gefunden, mit englischem Spruch…………….hm, da musste eine Übersetzung her! 😉
Beim Googeln hab ich sogar ein Video entdeckt mit dem gleichen Titel 😉 .

Was der Schlagersinger dort singt, weiß ich leider nicht so genau, aber auf einem Blog fand ich diese Worte:

Du bist niemals zu alt um jung zu sein.
Es ist niemals zu spät was zu riskieren.
Breite deine Flügel aus .
Und flieg zu den Sternen.
Heute ist unsere Zeit!

Man ist niemals zu alt um jung zu sein.
Es ist niemals zu spät was zu riskieren.
Und wir segeln hinaus!
Auf dem Strom der Gezeiten
Bist du niemals zu alt um jung zu sein.

Keine Ahnung, wer diese Zeilen verfasst hat, aber ich finde, es ist etwas Wahres dran!
Und hätte ich diese Verse vor der Karte gelesen, wäre diese sicher mal wieder maritim geworden;-)………………aber ich finde, auch dieser Frosch zeigt, dass man Spaß haben soll, auch mal was tun darf, was für Andere unerwartet ist und vor allem…………..das Leben geniessen! Es kann sich so schnell ändern!!

für Claudia

Der lustige Frosch ist von Marianne Design, der Prägehintergrund von Stampin Up.
Dafür hab ich einfach bunte Kreise ausgestanzt, auf eine weiße Karteikarte geklebt und dann durch die Big Shot genudelt!

 

For my english friends, here is the translation of the sentiment:

You ‚re never too old to be young!

Mitmachen möchte ich bei folgenden Challenges:
Stempellädle, die Challenge Gruppe

Creative Friday

Card Mania

Craft -Dee BowZ

Through The Purple Haze Challenge

That Craft Place Challenge

A crafty mess

Designs by Lisa Somerville

 

 

 

Maritim

 

 

Mein Lieblingsthema war mal wieder dran und darum hab ich mal wieder die Meeresstempel rausgesucht:

Der Hintergrund ist mal wieder mit der superschönen Schablone von Spellbinders gemacht, einfach draufgestupst und draufgesprüht mit Distressfarben.

 

 

CIMG4712

Mitmachen möchte ich bei folgenden Challenges:

craftroom challenge

creative card crew

basteltraum

My time to craft

paper crafting Challenges

stampavie and more

Kreativer Bastelblog , hier werden Lieblingsfarben gesucht und blaubraun finde ich einfach ne wunderbare Kombi

Simon says stamp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Versuch macht kluch!

Versuch macht kluch!

Ich hab mal gegoogelt, das ist ein alberner Spruch aus dem norddeutschen Raum wird mir da gesagt! Okay, ich hab nun die allerfeinsten norddeutschen Wurzeln als waschechte Ostfriesin, wohne hoch im Norden in Schleswig- Holstein……………also darf 😉 ich den Spruch auch benutzen 😉

Beim Machen der Karte musste ich ständig an eine junge Frau denken, die ihren Traumprinzen noch nicht gefunden hat, aber gerne finden würde.  Ich drück ihr mal alle Daumen, dass der nächste Versuch klappt und sich der Frosch nach DEM Kuss als Prinz herausstellt!

A German children’s story called The Frog Prince. A princess kisses a frog and he becomes a prince! In this tale, the card refers. Try it, kiss the frog, maybe he is a prince. 😉

CIMG4884

 

CIMG4885

Der Frosch ist von Marianne Design Collectables, der hat noch nen Kumpel, der hüpft dann morgen auf eine Karte ;-).

In der Hoffnung, dass der Frosch jetzt endlich mal die dicken Regenwolken wegquakt ;-).

wünsche ich euch einen wunderbaren Restsonntag!

 

Mitmachen möchte ich bei folgenden Challenges:

Die Stempelgarten Challenge veranstaltet ein Bingo, ich hab mir grün, Perlen und Blümchen ausgesucht.

Bei Glitter and sparkle werden Karten für Frauen gesucht……….tja, eindeutig geeignet, oder? 😉

Hier werden ausgestanzte Teile verlangt .

Bei der Sister Act Card Challenge geht alles.

Die Fairytale Stampers möchten mindestens 2 Stanzteile sehen.

Bei crafting at the weekend geht ebenfalls alles:

 

Und noch ein Geburtstagskuchenbausatz

Ich mag einfach diese Idee!;-)

Dieses Mal hab ich mir eine andere Verschlußmöglichkeit überlegt. Beim letzten GKB habe ich ja einen Magneten als Verschluss benutzt, dieses Mal übernimmt eine breite Banderole, auf der die tolle Sizzix- Daisie befestigt ist, diese Funktion!

geschlossener GBK

Und ich freu mich so! Ab sofort kann ich die beiden Texte, die zum GKB gehören, immmer in der passenden Farbe abstempeln. Das Schwarz aus dem Drucker war mir oft zu hart, und wenn ich die Schriftfarbe geändert hatte, spuckte der Drucker die Schrift nicht schön aus. Und dank Petra von pp-stamps hab ich nun meine eigenen Stempel, freu, und das Farbproblem ist keines mehr, farbige Stempelkissen hab ich schliesslich genug, da werde ich immer das passende finden;-)!

Hier mal die beiden Stempel:

Kreisstempel GBK

GBK Textstempel

( Sorry, und plötzlich war die Sonne weg;-) )

Und hier das Innenleben: Dieses Mal mit komplettem Inhalt, ich hab extra drauf geachtet!;-)

ausgepackter GBK1

Mein Dank geht an Miri, die hier den GKB gezeigt hat und die mir und unserer FB- Gruppe erlaubt hat, die beiden Texte als Stempel herstellen zu lassen!! Danke, Miriam!

Der ovale Stempel ist auch schön, oder? Ist ein Stampin Up Stempel aus dem Set “ Alles Gute zum Geburtstag!

Hier werden selbstgemachte oder gepimpte Boxen gesucht,also mach ich da mal mit;-).

Und hier möchte das Team auch Boxen sehen.

Getarnte Nervennahrung;-)

Wenn der Stresswegpuster nicht mehr hilft, braucht frau Nervennahrung, stimmts??

Also wurde eine Schokidose getarnt. Der Schmetterling ist von Memory box, wunderbar zart!

Das Blümchen ist selbstgemacht, mit einer YoYo- Schablone.

 

Für Doris 2014

Und wenn man das Tab aufklappt, sieht man auch, was tatsächlich drin ist in der Dose, nämlich

CIMG4368

Nervennahrung, also Schoki!;-)).

Aber damit es nicht zu dolle gemogelt ist, steckt oben im Deckel auch noch ein Post it Block, frau ist jetzt also gerüstet für alles, was kommt, hoffentlich;-)!!

Geburtstagskarte

Die Karte hab ich euch hier noch nicht gezeigt, glaube ich;-), also

los gehts;-):

SAMSUNG

 

Vorherige ältere Einträge

%d Bloggern gefällt das: