Home is where we park it!

Als ich dieses Stempelset von Aladine im Stempellädle fand, war sofort klar, dass ich es haben muss! Klar, oder?
Und der Satz ist so passend, finde ich, gibt’s wohl leider nicht als Stempel…Wir Camper nehmen unser Zuhause mit und fühlen uns dann an jedem Ort wohl. Seufz, und schon schwelge ich in Erinnerungen an tolle Campingurlaube mit unserem T 2, T 3, Wohnmobilen oder Wohnwagen……Wir haben wundervolle Zeiten erlebt an vielen verschiedenen Orten in Europa und vielleicht treibt es uns ja bald wieder raus in die weite Welt…….Aber noch genießen wir unsere Sommerresidenz in Laboe!

Und ihr? Seid ihr auch Camper? Wo seid ihr in diesem Sommer?

 

FB_IMG_1498587772994

Do not forget…

 

Ja, manchmal sollte man sich nicht selbst vergessen, stimmt`s?
In diesem Sinne grüßen euch heute die ganzen Katzen von dieser Karte, die auch am Wochenende im Stempelrausch mit Heike entstand.
Der Stempel ist wieder aus dem Stempellädle, für Hundefans gibts den übrigens auch, genau wie passende Einzelstempel…guckt einfach mal hier.

Das war sicher nicht die einzige Karte, die ihr hier mit den Kibble Kits von IndigoBlu

seht, es macht total Spaß, sich dazu witzige Ideen auszudenken und umzusetzen, selbst die eigenen Kolleginnen aus dem DT haben Heike und ich angefixt, nachdem sie erst mal nix mit den Stempeln anfangen konnten…….vielleicht habt ihr ja auch Lust? Ich würde mich freuen!

Damit wünsche ich euch ein wunderbares Restwochenende, tut mal was, was euch total Spaß macht! 😉

 

 

IMG_2888

Familiengeheimnisse

Die hat ja wohl jeder irgendwie, oder?

Ich frag mich oft, was haben wohl meine Vorfahren gedacht, was haben sie getan und wie haben sie gelebt? Ich kenne als Kind nur noch 3 meiner Großeltern, das ist echt schade. In „meinem “ Raum in der Schule steht noch ein alter Stangenherd, kennt ihr sowas? Meine Großeltern mütterlicherseits hatten auch so einen. Sie lebten auf einem alten Bauernhof in Ostfriesland und der Herd stand in einer alten verräucherten Küche. Eine meiner ältesten Erinnerungen ist, wie mein Opa in dieser Küche sitzt, Oma kocht Tee auf genau solch einem Herd, und Opa schüttet den Tee dann auf die Untertasse und schlürft ihn;-)))……………..

Aber ansonsten weiss ich gar nicht viel:-(

Nun ja, jedenfalls bekam ich letzte Woche ein paar geprägte Karteikarten. Hm, erst fiel mir gar nichts dazu ein, Schublade dachte ich;-). Aber dann rasselte es nur so im Kopf und es ging los, ihr werdet also in den nächsten Tagen mit Kleckskarten überschüttet!

Der große Stempel ist natürlich von Tim Holtz, heisst „Memoirs“, der Kleckshaufen im Hintergrund ist auch von Tim Holtz und heisst Ink Splats, Kleckse;-).

Der/ die /das Blog von Bawion sucht Knöpfe, ich hab nur einen, ob das reicht?

Think Monday will alles in einer Farbe, grins, bei mir ist heute alles vintagebraun, sollte also passen;-)

Hiding in my craftroom sucht Stanzteile, ich hab in den Spellies gewühlt;-)

Herbstliches Dankeschön

Am vergangenen Mittwoch war bei uns der letzte Schultag vor den Herbstferien und ich wurde von unserer Hausmeisterin auf dem Schulhof mit 2 superleckeren Kürbissuppen überrascht. Ich hatte noch nie Kürbissuppe gegessen und war etwas skeptisch………………….und dann völlig überrascht!!!!. Die eine Suppe war asiatisch angehaucht, mit Kokosmilch, die andere wohl eher traditionell mit Kartoffeln und Äpfeln drin. Schade, dass meine Männer so etwas nicht essen, es war ein Gaumenschmaus und ich würde es sonst sofort nachkochen!!! Dazu gabs lecker Brot und zum Dessert Himbeerquark…………………………ich war sowas von satt anschliessend;-))

Als Dankeschön kriegt sie denn heute dieses Körbchen von mir . Die Karte war eigentlich mal für einen anderen Zweck gedacht, aber ich fand, sie passt irgendwie;-))))……………..Das Körchen ist gestanzt mit der Lifestyle Crafts/ Quickutz Stanze Berry Container, an der Seite hab ich mit kleinen Blümchen von pp-stamps die nicht ganz passenden Brads versteckt;-)

So, und nun werfe ich endlich die Heizung an, es ist doch recht kühl draussen………………Ich wünsch euch einen kuscheligen Herbstabend!

Dankeschön für kürbissuppe

Und hier das Körbchen nochmals allein Ich muss ja zugeben, zuerst fand ich die Stanze Berry Container von Lifestyle Crafts/ Quickutz nicht besonders prickelnd, aber es passt wirklich eine Menge hinein, weil man das Volumen oben durch die abschliessende Kante beeinflussen kann.

Berry Container

Frustabbau

Osterkarten sind ja nun gar nicht mein Ding……………….aber jetzt hab ich die Häschen doch aus der Kiste geholt. Bietet sich heute einfach an. Gestern Sommerfeeling, heute Bibbern bei  Schnee und Minusgraden………….

In diesem Sinne:

Frohe Ostern!!

CIMG3210

 

Grins, keine typische Osterkarte, aber vielleicht passt sie trotzdem hier?;-))

 

Federkarte

war die Aufgabenstellung im Scrapbooktreff beim Ostercountdown.

Hm, meine Idee war mal wieder eine ganz andere, hab doch grade erst so schöne Federstanzen bekommen;-).

Doch dann entdeckte ich die Unicorn- Feder und hab mich gefreut, sie endlich mal wieder einzusetzen!

DSC_0249verkleineer

Und weil hier auch nach Federn gefragt wird, mach ich doch auch mal mit;-)

Ich träume von………………..

leuchtenden bunten Farben, mohnrot, himmelblau, sonnengelb, strandbraun, meerschön;-)))))))…………….
Jammer, wie soll ich das bloss aushalten?
Gestern waren wir in Laboe, spazieren im Dauerregen, am düsteren Strand lang……………bin ich da wirklich vor wenigen Wochen in kurzen Hosen, barfuß langgelaufen??
Kaum zu glauben!!!!!!
Also träum ich weiter;-))))

Und hoffe, dass der Umbrella man von Tim Holtz nicht mehr lange im Regen steht!

Träumt ihr mit????

Und mit der Karte mach ich hier mit:
http://take-time-for-you.blogspot.de/2012/10/challenge-78.html
http://tuesdaytaggers.blogspot.de/2012/10/october-challenge-1.html

http://diekreativenstempelfreunde.blogspot.de/

Und, uppsssssss, vergessen. http://www.creativefriday.blogspot.de/2012/10/1510-herbst-halloween.html

Vorherige ältere Einträge

%d Bloggern gefällt das: