Wer Ordnung hält….

…ist nur zu faul zum Suchen!

Ich find, dieser englische Spruch passt viel besser ;-)))

Der Hintergrund ist wieder mit Beize gewerkelt worden, darum auch so schön unordentlich. Man kann das Ergebnis zwar ein bisschen manipulieren, aber meist macht das Pulver, was es will 😉

 

Heike H.

Herbstkarte mit Beizepulver

So, die tollen Hintergründe wollen auch verarbeitet werden.

Und bei dem herbstlichen Wetter passen die Birnbaum- und die rote Beize bestens zur Jahreszeit.
Der Sturm – Stempel von Tim Holtz schrie förmlich, dass er auf diesen stürmischen Hntergrund wollte 😉 und ich hab mich gefreut, auch mal wieder die wunderschönen Regentropfen von Ryn wieder einsetzen zu können. Diese habe ich wieder mit nem weissen Stift und Lack betont.

Ich wünsch euch mit dieser Karte einen wundervollen Herbst, möge er nicht so stürmisch sein wie meine letzten Tage hier ;-(

IMG_0873

IMG_0885

Mitmachen möchte ich mit dieser Karte bei folgenden Challenges:
Paperminutes

City Crafter Blog

Moo Mania

stamps&fun

Lexi’s Creations

Fantasy Stampers

Operation Write Home

vandicrafts

A vintage Journey

Simply Create Too

 

 

 

Papier färben mit Beizepulver

Ein neuer Trend erobert die Stemplerwelt……………..Papier färben mit B……..e

Ich hab ganz tolle Beispiele dazu gesehen im www, aber ich wollte nicht wieder irgendwo etwas bestellen………………..äääääääääääääääähm, ihr kennt sicher das Phänomen???? Ihr wollt nur ein Teil bestellen, naja, 2 oder auch 3…….och ich blätter noch mal ein bisschen……………………….hmmmmmmmmmmmmmm, ach, dann ist versandkostenfrei?? Dann pack ich noch ein bisschen mehr in den Warenkorb………………………..ach, und da sind sooo tolle Stempel, soooo tolle Stempelkissenfarben……………………..hm………………..und noch ein bisschen was………………..und schon erscheint auf der Paypal Seite ein dickes Minus ;-)))))

Also war ich froh heute in der FB Stempelgruppe zu lesen, dass frau den „gleichen Effekt“ wie beim B…..e auch mit Beizepulver erzeugen kann, Danke, liebe Carmen W.
Also grade mal das Bauhaus geplündert und Beizepulver gekauft, das gibts in vielen tollen Farben, nicht nur in holzfarben.

Und hier meine ersten Versuche……………..mal eben so zwischendurch, weil eigentlich hab ich gar keine Zeit zum Kreativsein;-)

Benutzt hab ich das Clou Beizepulver, das gibts zur Zeit wohl in 24 Farbtönen. Ich hab jetzt erst mal mit Rot, Blau und Birnbaum probiert, auf Aquarellpapier, Karteikarte und Fotopapier vom Discounter.

20140923_104354

20140923_191732

 

 

20140923_195838 20140923_195621 20140923_191732 20140923_191648 20140923_184926 20140923_153249
Mit dem grade so modernen Pulver kann ich live keine Ergebniss vergleichen, aber mir gefällt dieser Effekt hier sehr gut und ist für mich absolut ausreichend 😉 !

 

 

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: