Papier färben mit Beizepulver

Ein neuer Trend erobert die Stemplerwelt……………..Papier färben mit B……..e

Ich hab ganz tolle Beispiele dazu gesehen im www, aber ich wollte nicht wieder irgendwo etwas bestellen………………..äääääääääääääääähm, ihr kennt sicher das Phänomen???? Ihr wollt nur ein Teil bestellen, naja, 2 oder auch 3…….och ich blätter noch mal ein bisschen……………………….hmmmmmmmmmmmmmm, ach, dann ist versandkostenfrei?? Dann pack ich noch ein bisschen mehr in den Warenkorb………………………..ach, und da sind sooo tolle Stempel, soooo tolle Stempelkissenfarben……………………..hm………………..und noch ein bisschen was………………..und schon erscheint auf der Paypal Seite ein dickes Minus ;-)))))

Also war ich froh heute in der FB Stempelgruppe zu lesen, dass frau den „gleichen Effekt“ wie beim B…..e auch mit Beizepulver erzeugen kann, Danke, liebe Carmen W.
Also grade mal das Bauhaus geplündert und Beizepulver gekauft, das gibts in vielen tollen Farben, nicht nur in holzfarben.

Und hier meine ersten Versuche……………..mal eben so zwischendurch, weil eigentlich hab ich gar keine Zeit zum Kreativsein;-)

Benutzt hab ich das Clou Beizepulver, das gibts zur Zeit wohl in 24 Farbtönen. Ich hab jetzt erst mal mit Rot, Blau und Birnbaum probiert, auf Aquarellpapier, Karteikarte und Fotopapier vom Discounter.

20140923_104354

20140923_191732

 

 

20140923_195838 20140923_195621 20140923_191732 20140923_191648 20140923_184926 20140923_153249
Mit dem grade so modernen Pulver kann ich live keine Ergebniss vergleichen, aber mir gefällt dieser Effekt hier sehr gut und ist für mich absolut ausreichend 😉 !

 

 

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Conny
    Sep 24, 2014 @ 07:53:48

    Das sieht genial aus – dieser Trend ist bislang an mir vorüber gegangen – keine Ahnung was das andere sein soll – aber deine sind super gelungen! LG Conny

    Antwort

  2. Rosie
    Sep 24, 2014 @ 17:14:56

    Ah, nun bin ich schon schlauer. Baumarkt also, na prima. Hier in Oldenburg haben wir wohl nur noch einen (OBI), der ist aber etliche km entfernt. Noch habe ich ja meine Bisterfarben, aber danach ….

    Danke für den Tipp

    Antwort

  3. Daniela Rogall
    Okt 21, 2014 @ 07:07:18

    Ich stehe total auf diese Farbpulver und teste gerne alternativen zu Bistre. Sind die Beizepulver auch zweifarbig? Werde sie mir wohl mal zulegen müssen. Vielen Dank für Deine Beispiele, die total toll aussehen.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: