Schiebekarte

Heute ist Cardmaking day in der Stempelallee.……………………und es hat soo viel Spaß gemacht, etwas zu machen, in dem Bewusstsein, dass Andere sich grade ganz ähnliche Gedanken machen. Klasse wäre jetzt gewesen, das Ganze über webcams, mein neuer Lappi hat eine;-)))))), bei Andren mit zu verfolgen, aber dann wäre ich sicher zu nix gekommen , vor lauter Gucken und Quasseln,-))))))))))))

Die erste Herausforderung, die von Petra gestellt wurde, war, eine Schiebekarte zu bauen…………………..

hätte ich allein sicher nie gemacht, aber so…………….klar, da durfte ich nicht kneifen!!!

Nach etwas Grübeln und probieren hats dann geklappt:

Und ich habe selbstgemachtes Walnusspapier benutzt, jammer, das letzte von unsrem Baum, den GöGa gefällt hat……..

Und ich habe meine wunderschönen Stanzen endlich mal einweihen können, ich liebe ja Wortstanzen über alles!

schiebekarte011

schiebekarte021

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Petra
    Jan 04, 2009 @ 01:21:23

    Ute…Du hast diese Vorlage super umgesetzt!!! Und hab ich doch richtig geschaut…Wortstanzen! 😉 wollte noch fragen *lol* Schön, dass Du so viel Spass hattest 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: